Mare & Miche - das etwas andere Theaterensemble

Das etwas andere Theaterensemble

Über uns 

 

" Mare & Miche "

mareundmiche.de

2005 gründeten die zwei Musik- und Theaterbegeisterten das bayerische Kabarettduo 
Mare & Miche. Schnell stellte sich heraus, dass ihnen nicht nur das Theater am Herzen liegt, sondern auch die gute alte bayerische Musik. Nachdem die zwei aus verschiedenen Regionen kommen (Mare aus der Holledau und Miche aus dem Inntal), ist ihr Gesang und ihre Musik auf diese beiden Regionen bezogen. Das ein oder andere Lied/Stück hat seinen Ursprung im benachbarten Tirol. Mit ihrer Standardausrüstung Akkordeon, Klarinette, Waschbrett und Kazzoo sind sie unterwegs, versprühen immer gute Laune und bringen ihre Zuhöhrer garantiert zum Lachen. Als Kabarettduo stehen sie seit 2005 gemeinsam auf der Theater- und Musikbühne.

Seit 2011 haben Mare & Miche eine abendfüllendes Wirtshausprogramm.

2015 gewannen sie den Gstanzl - Slam im Hofbräuhaus München

 

 " Mare "

mareundmiche.de

Mare, alias Kathrin M. Fankhauser, ist eine gebürtige Mainburgerin, quasi eine echte Holledauerin. Ihre ersten Schritte, auf den Brettern, die die Welt bedeuten, waren bei der Städt. Sing- und Musikschule Mainburg und beim LSK Theater Mainburg. Sie ist Mitglied im Ensemble des LSK Theater Mainburgs, des Audorfer Bauerntheaters, der Ludwig-Thoma-Bühne Rottach Egern und der Wexlmusi. Man kann sie auch als Moderatorin, Kinderschminkerin oder als Clown "Vroni" auf verschiedenen Veranstaltungen sehen.

Bei "Mare & Miche" gibt Sie mit Akkordeon oder Gitarre den Ton an, singt meistens die Hauptstimme und arrangiert alle Lieder und Musikstücke für "Mare & Miche".

 

" Miche "

mareundmiche.de

Miche, der im richtigen Leben Georg M. Fankhauser heißt, hat seine Wurzeln im Inntal/Oberaudorf. Die ersten Bühnenerfahrungen machte er beim Audorfer Bauerntheater und der Sensenschmied Musikkapelle Mühlbach. Sein künstlerischer Weg führte ihn zu der Ludwig-Thoma-Bühne Rottach Egern, der Bayerischen Komödie, dem Originalen Hüttenkrimi, dem LSK Theater Mainburg und zur Wexlmusi. Mit Jonglage, Clownerie, Feuershow und selbst geschriebenen Monodramen ist er als Solo-Künstler "Petzi" unterwegs. Seine Zusatzausbildung zum Projektleiter im Erfahrungsfeld Theater nach BuT absolvierte er 2012.

Bei "Mare & Miche" spielt er mit Klarinette, Saxophon oder Percussion, singt meistens die Überstimme und hat immer verrückte Ideen.

 

 

 Ihre freche, frische Art macht die beiden so einzigartig. So unterschiedlich die beiden sind, so harmonisieren sie auch. In ihren Familien steckt eine lange Musiker- und Theatertradition und diese Spielfreude merkt man den beiden an. Kein Auftritt gleicht dem anderen und es ist immer ein Erlebnis für die ganze Familie.